2006 BMW 325xi Sport Wagon

Dies ist ein Kombi nur in der lockersten Verwendung des Begriffs. BMW sagt "Sportwagen."

Amerikaner meist nicht abholen auf dieser Idee. Wenn wir so lange, hohe Dachlinie sehen, denken wir mommymobile. Aber diese fest eingewickelt Bimmer geht es nicht um den Pampers und Puppy Chow nach Hause von Costco schleppen, nicht nur mit 107 Kubikfuß Innenraum (verglichen mit einem PT Cruiser bei 121).

Mehr als alles andere, erinnert diese 325xi eines Hoch Schwanz Coupé. Das Dach schnitzt in Rücken und wickelt auf den Seiten niedrig, die Sicht der Passagiere Zuschneiden, Trimmen es Schlitze um alle zu verengen. Es gibt Platz für zwei in Rücken, wenn sie die passen "aktiv anprobieren" Vorlage. Die Hinterräder drängen sich in die äußeren Grenzen der Sitze, wodurch der in Richtung des Tunnel sitzt. Ihre Tennisausrüstung Pfähle leicht in den 16 Kubikfuß hinter den Sitzen, und vielleicht gibt es Platz für ein Picknick, auch. Aber das Handy ist viel mehr über das Fahren als wagoning.

Sie fühlen sich sportlich Aufhängungsbewegungen, absichtliche Lenkreaktionen, eine steife Kupplung und einen straffen Zahnradhebel - alle durch eine starre Körperstruktur vereint. Dies ist ein Auto, das nichts tut, bis Sie einige Muskeln in sie setzen. Es erwartet Sie Fahrt.

Der 3-series wagon kommt nur in einem Modell, wobei alle von dem Nieder Ausgang 215-PS, 3,0-Liter-Sechs (330i Limousinen haben einen 255-PS-3,0-Liter) angetriebenen Räder. Sie erhalten sechs Geschwindigkeiten, entweder manuell (wie war unser Testwagen) oder automatisch. Der neue Motor ist ein seidenes Wunder, die ganzen Weg zu seinem 7000-rpm redline, sehr raffiniert, aber nur mäßig temperamentvoll.

Der Sportwagen ist das schwerste Modell der 3-Serie Linie; unsere wog 3733 Pfund, 273 über unsere Lieblings-330i Heckantrieb Viertürer. So fällt die Beschleunigung deutlich hinter und erreichte 60 in sieben Sekunden flach. Sie werden sich den Schalthebel Rudern finden. Das Getriebe ist mit langen Beinen, und es ist leicht, den Wagen des Motors zu niedrig fallen in Umdrehungen lassen Sie die nächste Klasse zu ziehen.

Das Allradantriebssystem verwendet ein Mehrscheibenkupplungsdrehmoment zwischen den vorderen und hinteren zuzuteilen. Wenn das System erfasst, Untersteuern, lenkt es mehr Drehmoment auf die Hinter und weniger an der Rückseite in Zeiten des Übersteuerns. Dies ist eine grundsätzlich gute Idee. Wir waren mit sonnigem Wetter während unserer Tests gesegnet, so dass unsere Eindrücke auf die Trockenhandling basieren. Dort fanden wir gut getönte Suspension Muskeln bieten feste, stabile Rollsteuerung. Untersteuern ist zuverlässig, da es für die Straßenfahrt sein sollte.

Am skidpad maßen wir 0,80 g Griff in Kurven auf der Standard-205 / 55R-16 all-Saison Bridge Turanzas. Runflat-Reifen sind Standard-Ausrüstung; es gibt keinen Ersatz.

Es gibt eine strenge Art von Luxus über dieses Auto. Der Innenraum ist meist schwarz, braun-Schuh braunfarbenen Sitze und Türverkleidungen. Die Details zeigen eine hohe Qualität, insbesondere im Frachtbereich, in dem die Ränder des kurzflorigen Teppichs sind aus den Augen sorgfältig gerollt und fest gesichert. Wir möchten die Flexibilität Frachtlade: Heben Sie den gesamten Lukendeckel oder das klappbare Glas. Beiden Platten der Schiebedach Neigung und die größeren Rutschen offen. Wenn der Preis, wie $ 40.190 getestet, hoch zu sein scheint, sind Sie wahrscheinlich zu viel über das Denken "Wagen" Teil und nicht genug über "Sport."

Like this post? Please share to your friends: