2008 BMW 535xi

Wir waren sehr beeindruckt von unseren ersten Begegnungen mit BMW 3,0-Liter-Twin-Turbo-Sechs, eine zwangsernährt Smoothie, die die ebenfalls neuen 335i Coupé Beschleunigung Zahlen alle aber gleich die ein E46 M3 angetrieben.

HighsFülle von Drehmoment, unterschwelliger Turboverzögerung, BMW typischer Dynamik.LowsÜbervorsichtig adaptive cruise control ist iDrive Programmlogik noch labyrinthische.

Aber die Leistung des vielseitigen Leistungsmodul ist noch beeindruckender angekuppelt zu einem größeren Buggy, wie der Allradantriebs Version der 2008 BMW 5-Serie Limousine. Die Zahlen des 535xi vielleicht nicht ganz den Anschein, als berichtenswert-bis seine Masse betrachten: 4042 Pfund, 485 Pfund mehr als das Coupé in unserem '06 Test November (und etwa 250 Pfund mehr als der Heckantrieb 535i, pro BMW). Der 535xi wurde weiter behindert, wenn auch nur leicht, von der Sechs-Gang-Steptronic Automatik.

Kein Wunder, dass das Coupé war schneller: 0 bis 60 in 4,9 Sekunden, die Viertel-Meile in 13,6 bei 105 Meilen pro Stunde. Der 535xi bekam auf 60 in 5,4 und tat das Quartal in 14,0 Sekunden auf 102 aber überlegen, wie die 535xi Stacks gegen die 550i mit seinem 360-PS, 4,8-Liter-V-8, wie im letzten Jahr [getestet"Schnellere Pferde," November 2006]. Die 535xi ist nur 0,2 Sekunden langsamer auf 60 Meilen pro Stunde und 0,2 tatsächlich schneller in 50-zu-70-mph-Blasten. Die 535xi wird durch eine kürzere Achsantrieb geholfen, aber der eigentliche Schlüssel ist das Drehmoment, die früh Rampen und bleibt für lange Zeit hochgefahren. Wenn Sie nicht in großen Eile sind, ist es schnell genug und spart etwa sieben große (neun für den Hinterradantrieb 535i) im Vergleich zum 550i.

Bescheide für das Jahr 2008 aktualisiert, der neueste 5-Serie Bimmers einige optionalen Techno-Tweaks bekommen. Die faszinierendste ist eine videobasierte Spurverlassenswarnung, die das Lenkrad vibriert, wenn sein Gehirn entscheidet, die Sie von Ihrem beabsichtigten Weg abgewichen haben, ohne es zu wollen. Dies hat Wert auf lange Autobahn schleift, aber es ist ärgerlich, wenn Sie Scheiteln auf einer Lieblingsstrecke zurück Straße sind Clipping. Glücklicherweise kann es ausgeschaltet werden.

BMW hat seine adaptive cruise control verstärkt umfasst Stop-and-go-Verkehr-wir wollen die Programmierer ein adaptive hinzufügen würden off-Funktion-und das iDrive Kontrollkollektiv ist ein bisschen mehr benutzerfreundlich, aber gewundene Logik ist reich noch.

Trotz des gizmology Overlay, weiterhin diese Limousinen ein Kompetenzniveau liefern, Komfort und Antwort, die das Tempo in ihrer Klasse setzt.

Like this post? Please share to your friends: