2007 Infiniti G35 Sport vs. 2007 BMW 328i

Diese Sache geht Weg zurück. Nissan wurde bei BMW Brennen Spieß Wads seit 1968 Datsun 510 in segelten, scheinbar auf gestohlenen Baupläne für den BMW 1600-2 (später der BMW 2002). Es gab Umleitungen, fast einen Konkurs, dann eine Fusion mit Renault und Neustarts der Prioritäten bei Nissan. Aber Japans einheimischer Autohersteller, keine hat so lange so heiß gewesen Socke es zu den Männern aus München.

Und zu keiner Zeit hat Nissan so nah gewesen. Wenn der Start der Infiniti Division im Jahr 1989 war Sputnik, die Einführung des G35 im Jahr 2002 war die Ein riesiger Sprung. Die ursprüngliche G35s - Limousine und Coupé - hatte Hinterradantrieb, Hinterradantrieb bewegt, und das gewundene Styling, das zerrt an gefühlen und Abflüsse Konten zu überprüfen. "Oh!" Editor-at-large Patrick Bedard rief auf die Einführung des G35 Berichterstattung. "Diese Jungs sind ernst."

Tatsächlich. In einem März 2004 comparo von sieben Sportlimousinen, wir gestapelt tatsächlich die G35 über einem BMW 325i. Die Autos würden ein Foto-Finish hatten aber für die Tatsache, dass fast identisches Geld 184 PS in dem Bimmer gekauft, 260 in dem G35. Diese 76 Pferde waren genug, um die G über die Spitze zu ziehen.

Die Öffentlichkeit stimmte auch, aber mit Greenbacks. Im Jahr 2006 BMW 3-Serie Limousine Umsatz betrug 96.356; die G35 der kombiniert Limousine und Coupé der Umsatz nur 60.741.

BMW wickelte eine neue, gründlich ausgezeichnete 3-Serie Anfang 2005, zunächst als 325i und 330i; dann später, nach der Zugabe eines verfügbaren Turbomotors, als 328i und 335i. Der Infiniti G35 hatte seine eigene extreme Umarbeitung Mitte 2006, mit gestreckten und geglätteten Karosserie auf eine versteifte Version seiner alten Plattform geheftet. Die Leistungsdifferenz bleibt genau 76 Pferde, aber jeder hat nach oben verschoben. Der 328i macht 230 PS, die G35 ein 306 Go-go.

Nur $ 145 trennt die Basispreise des 328i und G35, und das ist der Grund, warum die 328i hier und nicht der 300-PS-335i, die höher $ 6300 beginnt. Das "Sport" G35 in Sport bringt ein festere Suspension, 18-Zoll-Räder, einen begrenzten Rutsch diff und Sport Eimer mit einem Sportlenkrad. Wir hatten für eine steifere Aufhängung ein $ 1.600 Paket zu diesem BMW 328i an, 17-Zoll asymmetrisch dimensionierten Sommerreifen und Sportsitze, aber es kam mit einem Standard-Schiebedach (die G35 des Schiebedach Teil seines $ 2.350 Premium-Pakets ist oder ein $ 1000 Stand -alone Option).

Dieser BMW hatte auch ein Premium-Pack bei 3150 $ festgesetzt, aber mit weniger guten Sachen (zum Beispiel beheizte Sitze sind weitere $ 500 in dem BMW sind aber in dem G35 Premium Pack enthalten).

Verwirrt? Mit all der Buchhaltung gemacht, diese Länder G35 Sports zu einem Preis $ 1695 billiger als der BMW 328i. Die beiden Autos sind fast identisch geladen - außer, dass die G35 hat auch ein optionales Navigationssystem. Wie Sie sehen können, hat die G-Wert in seinem Köcher geht in.

Aber es gibt nur Platz für einen auf dem Bullauge. Mal sehen, deren Ziel es ist besser.

Like this post? Please share to your friends: