Hummer H3 Erinnerte für In-Cabin Brandgefahr

2008 Hummer H3 Alpha

General Motors wird unter Hinweis auf seine Hummer H3 und H3T Modelle, weil ein Verbindungsmodul im Lüfterklimasteuerung Gebläse kann genug überhitzt den umgebenden Kunststoff zu schmelzen und möglicherweise einen Brand verursachen. Einige 42 Brände wurden berichtet, aber GM sagt, dass es sind nur ein paar kleinere Verletzungen gewesen.

Die Firma behauptet, dass das Gebläse bei mittleren oder hohen Geschwindigkeiten zu einer Überhitzung führen kann. Händler werden die Stecker und den Gurt ersetzen. Als erstes, um unsere Aufmerksamkeit auf Twitter von Automobil-Reporter E. W. Niedermeyer gebracht hat der Defekt zu schmelzen Kunststoff nicht nur geführt, sondern in einigen Vorfällen haben Funken verursacht, die ein Feuer entzünden können. Offenbar bis 2009 Beschwerden zu NHTSA über das Problem gehen zurück, und auch die Plattform mates H3, der Chevrolet Colorado und GMC Canyon Pickups, aber die Pickups ab sind noch nicht von dem Rückruf betroffenen.

  • Armee Auktionierung Stillgelegt Humvees an die Öffentlichkeit, die Preise beginnen bei $ 10K
  • Jeep erinnert 164.000 Cherokees für elektrische Feuergefahr
  • NHTSA Untersuchung Ford F-150 für Berichtet Brems Failures

Die Fahrzeuge beteiligt sind H3s von 2006 bis 2010 und H3T Pickups von 2009 und 2010 (die die gesamte Auflage erstreckt). Insgesamt werden fast 200.000 Fahrzeuge betroffen.

Like this post? Please share to your friends: