Toyota erinnert 320.000 Trucks und SUVs für versehentliche Auslösen des Airbags

2005-toyota-4runner-Foto-67947-s-986x603

Toyota ruft 320.000 Trucks und SUVs in den USA für Airbags, die versehentlich bereitstellen können, teilte das Unternehmen am Mittwoch.

Seitliche Vorhang-Airbags auf älterem Toyota und Lexus-Modellen-alle von ihnen die stämmigen, Body-on-Frame-LKW-können „kurz nach dem Start“ und ohne Warnung bereitstellen. Der Sitz Gurtstraffer kann auch durch einen Unfall, ohne einen tatsächlichen Unfall aktiviert. Betroffene Fahrzeuge umfassen die 2003-2006 Toyota Land Cruiser und Lexus LX470; 2004-2006 4Runner und GX470; und 2005-2006 Tundra und Sequoia.

Händler werden das Airbag-Steuermodul zu einem späteren Zeitpunkt ersetzen. Toyota hat nicht angegeben, wie viele zufällige Implementierungen es aufgezeichnet hat, oder wenn es gab keine Abstürze oder Verletzungen als Folge der fehlerhaften Airbag-Programmierung. Recall Einreichungen wurde von der National Highway Traffic Safety Administration nicht zur Verfügung.

  • Toyota unter Hinweis auf Millionen von Fahrzeugen für Window-Schalter Brandgefahr
  • Weggewischt: Toyota erinnert 423.000 RAV4-Modelle für Scheibenwischer
  • Toyota weist darauf hin, 109.000 Prius V Hybrids für Stalling

Dieser Rückruf ist nicht auf den Takata Airbag-Gasgenerator im Zusammenhang erinnert.

Like this post? Please share to your friends: