2005 Acura RL

Vor zwanzig Jahren startete Honda Acura Legend, die erste japanische Limousine der europäischen Luxus-Einrichtung herauszufordern. Im Jahr 1996 entwickelte sich die Legende in die RL. Errichtet bis 2004 stellte der RL keine ernsthafte Bedrohung für seine deutschen Rivalen, bis das neu gestaltete Modell erschien im Jahr 2005. Die RL Liquidation auf unserer Liste 10Best. Und im Mai letzten Jahres, schlagen sie einige ernsthafte deutsche Mittelgewichtler up - der Mercedes E350, BMW 530i, ein Audi A6 4.2 - kam aber noch kurz auf ein Infiniti, die beeindruckende M45 auf. Im Jahr 2006 fiel der Acura unsere 10Best Liste aus.

Wir erwarben einen '05 RL im Februar dieses Jahres. Es kostete $ 49.670 und kam nur in einer Form, keine Optionen: Allradantrieb, Schiebedach, ein Navigationssystem, Xenon-Scheinwerfer und ein Bose-Soundsystem mit Sechsfach-CD-Wechsler. Aber jetzt können Sie Reifen mit Notlaufeigenschaften und adaptive cruise control (mit einer Kollisionsminderungsfunktion, die die Bremsen automatisch gilt) hinzuzufügen.

Wir auf den Weg und begann auf den Meilen häufen. Leider ist nach nur 2 Wochen und 3.456 Meilen auf der Uhr, fanden wir uns an der Tür des Händlers, weil das Schiebedach des RL mit seiner Hinterkante offen in der Entlüftungsposition steckengeblieben. Der Händler kann es nicht beheben, aber wir hatten in New Orleans pronto sein, und so nahmen wir den MacGyver Weg, $ 1,68 für das klebrige Zeug Silber und Kanal-Taping des Ding geschlossen zu verbringen.

Wieder zu Hause bei 5.222 Meilen, bekamen wir unseren Michigan Händler das Schiebedach richtig durch den Austausch der Motorbaugruppe zu befestigen. Es gab keine Gebühr, da die RL mit einer Vier-Jahr kommt / 50.000-Meile Garantie. Der Händler führte auch erinnert an die Stereo-Lautsprecher in den Türen und aktualisiert, um die Echtzeit-Verkehrs-Steuereinheit und den Bordcomputer beteiligt ist. Nur 600 Meilen später fanden wir sie beim Händler zurück, wenn die vorderen rechten Fenster und Außenspiegelmechanismen aufgehört zu arbeiten. Der Händler bestellt einen neuen Hauptschalter sie wieder zu arbeiten, aber wir haben das Auto zu fahren und mit Nachdruck den Spiegel manuell eingestellt.

Die Serviceintervalle auf der RL werden durch ein Öllebensdauer-Überwachungssystem bestimmt und Ihr Fahrstil bestimmt, wann und was gewartet wird. Unser erstes Service kam 7032 Meilen und bestand aus einem Öl- und Ölfilterwechsel für einen sparsamen $ 34. Der Wartungscomputer für nachfolgende Dienstleistungen alle 7000-8000 Meilen genannt. Die meisten waren nur Öl und Ölfilterwechsel, mit Ausnahme der Arbeit bei 29.748 Meilen getan, die eine gründliche Inspektion der RL und neue Luftfilter in der Kabine und Motor beteiligt. Alle fünf Liniendienste über 40.000 Meilen setzen uns zurück 427 $. Nicht viel, aber es gibt Luxusautohersteller - BMW, Audi -, die diese Wartung als Teil des Kaufpreises anbieten.

Wir waren wieder beim Händler 2 Wochen und 1400 Meilen nach unserem ersten Liniendienst, da der Hauptschalter durch Brieftaube angekommen war, offenbar, und bald unsere defekten Fenster und Spiegel wurden wieder zu arbeiten. Vor zweitausend Meilen später das Schiebedach verließ ein zweites Mal. Der Händler schob es auf einem losen elektrischen Draht. Ein Monat und eine Hälfte und 5000 Meilen später wurden wir wieder einmal unsere aufkeimende Beziehung mit dem Mann von Acura zu verbessern. Dieses Mal ist die Seitenspiegel und die beiden Steckdosen funktionieren nicht, und die Innenverkleidung an der B-Säule war lose, weil es nicht richtig auf dem vorherigen Besuch wieder angebracht worden war. Die Trimmung wurde Platz zurück. Die Stromaustritts Problem erwies sich als eine durchgebrannte Sicherung sein, aber der Händler hatte einen neuen Spiegelschalter zu bestellen. Das Schalter dauerte mehr als einen Monat zu kommen und benötigt zwei Tage im Autohaus zu ersetzen. All diese kleinen Ausfälle wurden im Rahmen der Gewährleistung behoben.

Vielleicht sollten wir mit Mr. Acura verschoben haben, weil bei knapp über 33.000 Meilen, würden die linke hintere Kopfstütze nicht aufbleiben, die Steckdosen waren wieder auf dem Blinzeln, die Fahrerseite Wasch Flüssigkeitsmaterialdüse erforderlich Neuausrichtung und das Navigationssystem wurde der Neustart selbst, während im Einsatz. Der Händler pflichtschuldigst all diese Krankheiten geheilt und kümmerte mich um drei Fabrik Rückrufe, die die OnStar und Acuralink-Software und die Übertragung für ein viertes Ganghochschalten Problem beteiligt Neuprogrammierung.

Dennoch sind alle diese Händler Besuche reduzieren nicht die Popularität des RL um das Büro und die Acura der Wagen der Wahl für Fernreisen werden fortgesetzt. Das Logbuch war voller Zeugnis über seine Qualität Sitze, als nicht nur bequem, sondern auch unterstützend, wenn die Fahrvoll wuchs. Die Kombination aus einem entspannenden Interieur und hervorragenden Sound-System gemacht lange schleift leichter in einer Sitzung zu nehmen.

Like this post? Please share to your friends: