Gumpert Apollo stellt R Racer, Straßen-Legal Apollo Enraged Partner

Gumpert Apollo R

Die jährliche Roll-out der Genferen Auto-Show von seltenen, exotischen und schönen Autos kommt zu einem großen Teil von kleinen Automobil-Design-Firmen und Boutique carmakers zeigen ihre neueste und größten unter denen der großen Automobilhersteller. Gumpert ist ein solches Outfit, zuverlässig mit etwas lächerlich neue Ableitung der Apollo supercar der Schweizer Show zeigt nach oben. In diesem Jahr kann showgoers verdoppeln auf Gumpert einzigartige Marke von verrückt nach unten durch in den neuen nicht-street-legal Apollo R Rennwagen, sowie eine kaum straßenzugelassenen Version gleichen nehmen, liebevoll die Apollo Enraged getauft. Das ist ein ziemlich genial Namen, wenn immer wir einen gehört habe; es macht zumindest teilweise für „Gumpert.“

Apollo R

Putting out zwischen 640 und 740 PS, sind auf die Rennstrecke workaday Apollo Modelle Gumpert bereits gut geeignet, so dass man in ein tatsächlichen GT-Rennwagen drehen nicht zu, dass viel von einer Strecke. Der Kohlenstoff-Faserkörper-gesehen hier in schwarz, gold und rot Krieg lack erscheinen wenig neben dem Straßenzulassung Pendants, andere als die Unterlassung unwesentlicher Beleuchtungselemente und die Erweiterung der dorsalen Lufteinlassöffnung verändert. Die Reste R aufgeladenes 4,2-Liter-V-8 erhält einen großen Schub zu 849 PS bei 6000 Umdrehungen pro Minute und 723 Nm Drehmoment bei 4000 Umdrehungen pro Minute (auf Renn Kraftstoff) durch Laders Druck erhöht, Einstellen Zündung und Steuerzeitpunkt, und die Optimierung der Einlaß- und Abgasanlagen. Ein Siebengang-Schaltgetriebe sequenzieller wird über Kippschalter am Lenkrad verschoben. Zum Chassis, fügt die R eine Titan hinteren Stabilisator während des automatischen-ride-Höhensystemes Notwasserung. Das Interieur des R geht schwer auf schwarzem Alcantara und Kohlefaser, aber ein Rennauto ist, verliert alle Kabinenausstattung ein Paar Rennsitzen und Sechspunktgurte speichern. Mit einem Feuerlöscher, einem Datenrecorder, 18-Zoll-Räder, und Michelin slicks wiegt der Apollo R bei etwa 2425 Pfund trockener in nach Gumpert. Die Preise beginnen bei einem kühlen $ 645.000.

Gumpert Apollo Enraged

Apollo Enraged

Nehmen Sie den oben Rennwagen, fügen Sie einen fertigen Innenraum mit Bluetooth, eine Rückfahrkamera, Klimaanlage, Navigation und anderen Zeichen der Höflichkeit; Swap in einem etwas weniger leistungsfähigen aufgeladenen 4,2-Liter-V-8 mit nur 770 PS und 679 lb-ft Drehmoment durch eine paddle verschobene Siebengang-sequentielle Übertragung gesichert,; und setzen Straßenreifen auf 19-Zoll-Vorder- und 20-Zoll hinteren Mittelschlüssigen Räder; und Sie erhalten die Apollo Enraged. Es wiegt beansprucht 165 Pfund mehr als die Apollo R, aber Gumpert stärkste straßenzugelassene Auto kann je auf 62 Meilen pro Stunde in der gleichen beanspruchten 2,9 Sekunden als Apollo R beschleunigen; aufgrund aero Unterschiede, hat es eine höhere projizierte Höchstgeschwindigkeit von 205 Stundenmeilen im Vergleich zu dem 191 Stundenmeilen des R. Das Enraged Modell wird auch die automatische Fahrhöhe, größere Bremsen vorne und hinten mit Keramikrotoren und bedrohlich LED-Positionslampen. Möchte eins? Zu aktuellen Wechselkursen kostet die Apollo Enraged 865.000 $. Und das Geld zu finden, wird wahrscheinlich einfacher sein, als das Auto zu finden, sich selbst, wie Gumpert nur drei machen wird. Je.

Unser Rat an diejenigen, die aus verpasst haben: Setzen Sie Ihre crazy-Geld, um in einen verrückten Apollo auch im Vorfeld der im nächsten Jahr zeigen Genf.

Gumpert Apollo Enraged

2012 Geneva Auto Show eine vollständige Abdeckung

Like this post? Please share to your friends: