2007 Dodge Nitro R / T

Um den mittelgroßen SUV-Lücke in seiner Aufstellung zu füllen, nahm Ausweichen einen Jeep Liberty, neu gestaltet und verlängert es, und taufte es der Nitro. Eine Basis SXT beginnt bei $ 19.885 und kommt mit dem Liberty 210-PS, 3,7-Liter-V-6, der mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe (eine Vier-Gang-Automatik ist eine $ 1000-Option) verschraubt ist. Der Mid-Level-SLT beginnt bei $ 23.295 und hat die gleichen V-6 mit dem automatischen Standard. Er empfängt auch schöner Innen Bits und in Wagenfarbe lackierte Kotflügelverbreiterungen. Die Nitro R / T hier gesehen hat einen ernüchternden Basispreis von $ 25.970, und für die Sie einen drehmomentstarke 4,0-Liter-V-6 erhalten, die 260 Pferde und eine Fünfgang-Automatik Antrieb der Hinterräder (Allradantrieb eines $ 1510 macht, ist, Option über die Linie). Das Paarungs liefert genug Pep die R / T auf 60 Meilen pro Stunde in 6,9 Sekunden mit Strom zu versorgen.

HighsGutsy Motor, aufmerksamkeitsstarke Optik, Last ‚n Go-Dienstprogramm.LowsJeep Liberty Handling, Jeep Liberty Fahrt, kein Jeep Liberty Preis.

Der Nitro sofort steht abgesehen von seinem Jeep Geschwister mit seinem Schrägstrich-'n'-brennen städtischen Styling, das in dem aktuellen Diddy Musikvideo zu Hause erscheinen würde. Unsere R / T kam mit auffälliger Farbe, die seine riesigen Kotflügelverbreiterungen akzentuiert, gefüllt mit Look-at-me 20-Zoll-Chromfelgen eingewickelt in dickem Goodyear Wrangler HP Schlamm-und-Schnee-Gummi.

Es ist weniger innen auffällig. Die unterstützende zweifarbige Sitze mit hellen roten Einsätzen werden Ihre Aufmerksamkeit in einem ansonsten geschmackvoll und gut ausgeführte Interieur bekommen. Schaltanlage ist richtig platziert, und trotz eines engen Fußraum, Bein- und Fußfreiheit ist reichlich vorhanden. Hinter der zweiten Reihe ist die glatte Load ‚n Go Boden, die großen, sperrige Gegenstände in den 50-Prozent-größeren Laderaum Beschichtung Verpackung.

Trotz des neuen Look, entstanden die leise Nitro-Laufwerke und Griffe wie eine Freiheit, eine magere 0,66 g Griff bietet dank einer stabilitätsSteuerSystem, das aus lässt sich nicht einschalten. Brems 70 mph ein bisschen besser bei 177 Metern.

Der Nitro macht eine starke visuelle Aussage. Aber was wir sehen, ist eine teuere Freiheit.

Like this post? Please share to your friends: