2017 Chrysler Pacifica Begrenzte

Chrysler mag für die Einführung der Minivan Kredit zu nehmen, zurück im Jahr 1984. Es war ein Erfolg über Nacht, Wettbewerb folgte bald, und eine Generation von millennials wuchs Cheerios und sippy Schalen überall auf den großzügigen Räumen von Minivans bis zu verschütten.

HighsLeistungsstarke V-6, schnelle Beschleunigung, verbessert Stow ‚n Go Sitze, viele kluge und moderne Funktionen.LowsGünstige aussehende Innen Kunststoff, gelegentlich zögern von der Übertragung,
Stow ‚n Go Sitze tauschen einige Komfort für die Bequemlichkeit, kein Standard-Ersatz oder Runflat-Reifen.

Aber wie Minivans aus der Mode für SUVs fiel, begann Umsatz eine lange und stetige Einschub von 2000 Spitze, wenn insgesamt mehr als eine Million Minivans verkauft wurden, auf etwa die Hälfte dieser Zahl heute. Dennoch ist 500.000 Verkäufe gar nichts, niesen das ist, wo der neue Chrysler Pacifica in kommt.

Minivans Mojo

Mit der Einführung des Pacifica, sucht Chrysler die Magie es in das Gesicht eines rückläufigen Markt und einer Verschärfung des Wettbewerbs-vor allem die Honda Odyssey und der Toyota Sienna verloren wiederzuerlangen. Chrysler hat die Minivan Kategorie, aber die jüngsten Beispiele für die Stadt geschaffen & Land und der Dodge Grand Caravan haben nichts gewesen nach Hause zu Mutter schreiben über-oder sie in der Nachbarschaft Hof-Verkauf zu nehmen in ein paar neue Funde zu laden.

Bei der Erstellung der Pacifica, warf Chrysler so ziemlich alles über seine alten Minivans, einschließlich der Namen. Die Vermarkter würde die Marke nur so schnell haben Sie nicht assoziieren diese brandneue Single-Modell mit einer Stadt & Land oder ein Grand Caravan, und das ist wahrscheinlich sinnvoll. Diese Cheerio-dropping Millennials sind erwachsen geworden und verändert ihre Ernährungsgewohnheiten, aber sie haben ein langes Gedächtnis. Diejenigen Gefühl nostalgisch oder das Einkaufen auf einem Budget noch einen Dodge Grand Caravan abholen, zumindest für eine Weile, aber die T&C ist verschwunden.

Eine shapelier Box

Ein Minivan kann ein Feld sein, aber die Pacifica ist unbestreitbar eine gut aussehende Box. Breit und mit einer aggressiveren Haltung als die Stadt & Land stellt es ein klares, schlankes Profil und ist wohl der am besten aussehende Minivan auf dem Markt. Wie zuvor werden die Schiebetürbahnen unter dem hinteren Fenster versteckt, das weiter den Blick zu glätten. Und seine Form macht auch die Pacifica die aerodynamischsten Minivan, nach Chrysler, der Kraftstoffverbrauch verbessert. Es läßt die Odyssee kämpft für Best-in-Class-Autobahn Laufleistung bei 28 mpg und die Pacifica tut das mit 39 mehr Ponys. Die Pacifica übertrafen seinen Autobahn-Rating mit einem beeindruckenden 31 mpg auf unserem reale Welt Autobahn Fuel-Economy-Test, bei einer konstanten 75 Stundenmeilen durchgeführt.

Der 3,6-Liter-Pentastar V-6 ist über das einzige Stück des Pacifica, die nicht neu ist, aber es ist für mehr Leistung und Kraftstoffverbrauch optimiert. Geeignet für 287 PS und mit einer Neun-Gang-Automatikgetriebe gekoppelt, es lieferte eine 7,3-Sekunden-Null-zu-60-Meilen pro Stunde Zeit schneller um einige Zehntel als entweder die Odyssee oder Siena. Der Antriebsstrang bietet viel Stempel für das Zusammenführen oder Manöver vorbei, obwohl wir einige gelegentliche stolpert aus der Neun-Gang-Automatik bemerkt haben. Der Motor ist weitgehend unauffällig, wenn etwas schroff klingen, wenn als die Honda und Toyota V-6s gedrückt.

Unterwegs

„Spaß zu fahren“ und „Minivan“ sind Worte der Regel nicht im gleichen Atemzug gesprochen, aber die Pacifica ist leicht zu manövrieren und reagiert schnell auf Lenkeingaben. Es reitet gut besonders beeindruckend, weil unsere Top-of-the-line Begrenzte Testwagen 20-Zoll-Reifen-und trug gut gedämpft meisten Unebenheiten aufzusaugen, ohne übermäßig weich zu fühlen.

Die meisten Minivan Käufer sind mehr daran interessiert, bei der Lagerung cubbies als Grenzen Kurven. Dementsprechend zeichnet sich die Pacifica in Nutz- und Minivans Gesamt Güte. Die Standard-Stow ‚n Go Sitze wurden verbessert und sind jetzt größer und komfortabler, sie fast so gut zu machen für den Gang, wie sie sind zum Verstauen. Kinder sind kaum zu beklagen, vor allem, wenn sie mit den optionalen einzelnen Bildschirmen in die Rückseite der Vordersitze eingebaut besetzt sind, die sie Filme, vorinstallierte Spiele wählen lassen, oder die elektronischen Spielereien ihrer Wahl in den HDMI und USB-Ports angeschlossen. Doch könnten Erwachsene finden, dass die hinteren Sitze sind auf der Schmalseite und in Unterstützung und Komfort für die Langstrecke fehlt. Sie haben immer noch die Vordersitze weit nach vorne zu bewegen, um die Stow zum Verstauen ‚n Go Sitze, sondern ein neuer One-Touch-Schalter an der B-Säule erleichterte den Prozess auf unserem begrenzten Testfahrzeug, die Sitze vorn und hinten einmal hinten bewegte Sitze wurden verstaut. Er hatte auch eine kraftbetätigte dritte Reihe, die die Sitze in den Boden klappt, dann wieder nach oben, an dem Knopfdruck.

Ein Einbau-Staubsauger ist Standard bei Begrenzte Modelle; Käufer von geringeren Ordnungen müssen mit einem Shop-Vac behelfen. Und das könnte genauso gut sein, denn während kein Reserverad auf jedem Pacifica Standard ist, ein aufblasbarer Ersatz eine $ 295 Option auf weniger trimmt ist. Runflat-Reifen sind nicht verfügbar. Begrenzter Käufer kann für ein Reserverad anstelle des Vakuums entscheiden.

Mit der Ankunft des Pacifica, haben die Käufer eine gute Wahl in der Minivan Kategorie. Es wird wirklich mehr eine Frage der eigenen Prioritäten und ob Sie und Ihre sind mehr daran interessiert, elektronisch verbunden ist oder mit der Straße. Zwischen Uconnect und den Fond-Entertainment-Optionen, hat die Pacifica die ehemaligen ziemlich genagelt. Wenn Sie mehr mit Fahrdynamik sind, könnte die Honda Odyssey eine bessere Wahl sein. Für die Gesamtantriebsstrang Ausgestaltung zeichnet sich nach wie vor Toyota, obwohl die Sienna, mehr als die Odyssee, zeigt sein Alter. Und sowohl die Odyssey und die Sienna bieten mehr Komfort für erwachsene Personen in der zweiten und dritten Reihe.

New Odyssey und Sienna Modelle sind bald fällig, die das Spiel noch einmal ändern könnte. Aber Honda zunehmend ärgerlich Infotainment-Systeme und Kontrollen gegeben, die in beiden Richtungen gehen könnten.

Vorerst kann die Pacifica ein wenig etwas zu der Odyssee und Sienna in einigen Bereichen geben. Aber es ist in der Nähe. Und in dieser Kategorie, all diese USB-Ports, Unterhaltungsmöglichkeiten und Speicherlösungen sind nur etwa so wichtig wie alles.

Like this post? Please share to your friends: